Eckbank

admin 30. September 2009

Die Küchen-Eckbank: bewährte Tradition

Wer erinnert sich nicht mehr an die gemütliche Eckbank in Omas Küche? Hier fand man immer noch einen Sitzplatz, auch wenn die anderen eng zusammenrücken mussten. Häufig war die Eckbank zugleich auch Stauraum für Tischsets oder Spiele, Servietten oder Nähzeug. Und heute? Heute erlebt die Eckbank zu Recht ein Revival.

Die moderne Variante der Eckbank

Moderne Eckbänke sind im Kommen! Zu bequem sind die Bänke im Vergleich zu den gängigen Küchenstühlen, die manchmal modern aussehen, aber wenig komfortabel sind. Eckbänke lassen sich aber durchaus gut zu einzelnen Stühlen kombinieren. Sie müssen nicht notgedrungen als Eckbankkombination erworben werden.

Warum sollte man nicht eine schlichte, elegante Eckbank als eigenständiges Möbel zu Küchentisch und Stühlen kombinieren? Möglichkeiten dazu gibt es genug. Zu Holztischen und –stühlen oder Stilmöbeln passt eine Eckbank mit naturfarbenem Stoff oder Lederbezug besonders gut. In Ergänzung zu modernen Metallmöbeln setzten farbige Eckbänke peppige Akzente.

Die Vorteile der Eckbank

Eine Eckbank ist auf den ersten Blick weniger flexibel als einzelne Stühle. Dennoch ist sie die raumsparendere Lösung für die kleine Küche. Wenn man zusammenrückt, passen auf die Eckbank mehr Personen als auf Stühlen um einen Tisch.

Viele Eckbänke sind bequem gepolstert und daher besonders komfortabel. Sie erinnern eher an gemütliche Sessel als an harte Stühle. Wer einmal beobachtet, welche Plätze in Restaurants und Cafés zuerst besetzt sind, wird bemerken, dass die Eckbänke die ersten sind, die als Sitzplatz gewählt werden. Die Rückenlehne schafft Abstand und Distanz und zugleich hohen Komfort. Zudem kann man Jacke oder Tasche auf einer Eckbank direkt neben sich abstellen und hat sie so im Blick.

Viele Eckbänke lassen sich heute auch frei im Raum aufstellen. Sie müssen also nicht mehr in einer Raumecke platziert werden.

Die Eckbankgruppe

Wer sich unsicher ist, welche Eckbank am besten zum Mobiliar passt, kann sich ohne Weiteres auch für eine der vielen Eckbankgruppen entscheiden. Hierbei sind Tisch, Stühle und Eckbank passend miteinander kombiniert und als Komplettset erhältlich.

  • Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert.